Sonntag, 28. Juni 2015

Urban Jungle Bloggers Color Pop

Hej!

Es ist mal wieder Zeit für die Urban Jungle Bloggers! Das Motto diese. Monat lautet plantcolorpop. Zeige deine Pflanze vor einem farbigen Hintergrund, in einer farbigen Konstellstion oder sonst wie, solange die Pflanze im Bild mit mindestens einer Farbe kombiniert ist. Schwarz und besonders Weiß fallen da raus. Eine Farbe die mir nach Jahren immer noch gefällt ist das Petrol in der Küche, auch wenn es das schon seit mindestens vier Jahren gibt, ich immer mehr Fehler sehe, die ich beim streichen gemacht habe und diese damalige Trendfarbe längst keine mehr ist. Das wiederum ist mir ganz recht. In unserer Zeit folgen wir nur noch Trends wobei ich mich frage, was wirklich noch Trend werden kann, wenn monatlich zehn Farben als Trend proklamiert werden. Der Trend geht wahrscheinlich zu individuellen Lieblingsfarben und ich sehe die diesjährige Trendfarbe Marsala mit gemischten Gefühlen. Als ich in der Grundschule war wurde uns in einem Stoffladen diese Farbe bereits als nonplusultra verkauft - vor mindestens 13 Jahren. Mir geht das zu schnell und ich liebe die Farbe in der Küche, auch wenn mich der Farbauftrag stört (und das ein oder andere Nagelloch. Aber wer seine Bilder wie Unterwäsche wechselt ...)

Das heutige Bild zeigt einen kleinen Ableger meiner Pilea in einem Topf, den ich als Geschenk für eine Challenge bei den UJB bekam! Hier nochmals vielen Dank! Ich freue mich immer wieder Teil dieser Aktion sein zu dürfen :)

Hej! It's time again for the monthly topic of the URBAN JUNGLE BLOGGERS! This month everything is about color #plantcolorpop. Show your plant in a colorful constellation (and for me without black or white photos;)). So i choose my blue kitchenwall. I still love the color since i painted that wall in 2012 or something like that. There it was somehow an "It-Color". Everyone needs something in that kind of blue and i saw many combinations with yellow and teakwood - wait, i did that too :D. Ok seriously, i love the color, it's happy, bright and not cold like many people say (blue=cold color).
I don't know what kind of color ist trending today, maybe marsala. I don't see so much of redwine colored things around me. Except my sisters wardrobe. But the question i ask myself: Is it possible to claim an color trending anylonger? Colors change every day (it feels like that) and i think it goes to everyones personal color. 
I like my wallpaint. Not how i painted the wall - thanks to apps like VSCOCAM, that you don't have to see that - but god. Lets pretend i was young and didn't know how to paint. And the color was cheap ... you cannot pay billions for one color as pupil or student if you also have to thought about how to cook with less money. 
However, i choose a small sport of my Pilea. I potted this little beauty in a pot by Igor i got last year. It is always a pleasure to be a apart of the UJB :) So if you want to see more take a look on Igors and Judiths page. There you find a lot of inspiration if you had a bad day, let your life be colorful, especially after gay marriages are legalized in the whole US!




Happy Sunday to you all! 
Jan

Kommentare:

  1. Hallo mein lieber Jan,

    gerade hatte ich einen tollen Kommentar geschrieben und dann stürzt Google ab.

    In kürze: Toller Post! Man merkt Dir macht auch das Schreiben Spass. Ich hoffe es bleibt so. Denn ich will das nicht missen müssen.

    Wie Du selbst erkannt hast wechseln sich die Trends viel zu schnell ab. Trend sollte sein Beständigkeit zu üben. Irgendwann muss man auf alte Sachen zurückgreifen um wieder einen Trend zu schaffen.
    Du siehst, zumindest wir zwei liegen immer voll im Trend. :D
    Die Pilea sieht immer gut aus deshalb ist sie uns ja auch so lieb was?!

    Ich wünsch Dir weiterhin viel Freude am Schreiben - auch für die UJB.

    Dein Daniel

    AntwortenLöschen
  2. Jan, die Wandfarbe ist mega schön wenn Du mich fragst. Trend hin oder her. Davon halte ich auch nicht viel - wichtiger ist mein 'persönlicher Trend' sozusagen:-) Und wie schön den kleinen Vintage Topf mit einer Baby Pilea zu sehen! Danke Dir fürs Mitmachen bei den Urban Jungle Bloggers!! Und ich hoffe, Du bloggst wieder öfters. Ich will mehr von Deiner coolen Wohnung sehen - ansonsten auch auf at{mine} :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist nach wie vor total schön anzusehen! Mir ehrlich gesagt auch piepegal, ob trendig oder nicht. Ich hab´s leider verpennt mitzumachen. Und das nur, weil mir ein unifarbener Hintergrund fehlte (dabei war ich im Keller und habe mit Sprühfarbe eine alte Schulkarte besprüht ... danach war mir so schlecht - aber ok, das ist eine andere Geschichte).

    Dir eine schöne Sommerwoche, liebe Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Hurray for rainbows... and cheap paint! You really know how to make it look good, Jan! Like Igor I want to see more of your beautiful home! Have a nice & hot summer :)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!