Samstag, 16. Januar 2016

Macarons



Ich liebe sie, wer auch immer sie erfunden hat, DANKE! Auch wenn der Backprozess anstrengend ist. Ich habe mich nach dem Rezept von Aurélie gerichtet, gelang nach Backofenpanne beim zweiten Versuch dann auch :)
Die Füllung ist die ganz normale Schokoladensahneganache mit Lebkuchengewürz verfeinert.



Samstag, 9. Januar 2016

Ultima Thule

... passt thematisch ja super in diese Jahreszeit. 1968 von Tapio Wirkala für Iittala entworfen ist es mittlerweile eine Ikone. Sie sollen an schmelzendes Eis in Lappland erinnern.
Das Schnapsglas hab ich ja bereits in einem Sozialkaufhaus gefunden, die Whiskey Tumbler Gläser wollte ich deshalb auch noch haben, da macht trinken doch noch mehr Spaß :D


Mittwoch, 6. Januar 2016

Wochenfund

God fortsättning!

Ich wünsche euch einen guten Start in das kommende Jahr, wie das vergangene wird es sicherlich interessant und spannend. Die Festtage liegen hinter mir, Freunde und Familie wurden besucht und nach dem ganzen Weihnachtsspektakel brauche ich erstmal Luft und Platz für Neues. Also wurde gleich nach Silvester der ganze Dekoquatsch fürs nächste Fest eingemottet, die üblichen Verdächtigen durften allerdings hängen bleiben, sprich die Dekosterne. Warum sollte es nicht doch noch etwas funkeln, kitschig sind sie (in meinen Augen) nicht.
Ich hoffe euch hat der Winter nicht kalt überrascht - mal ganz ehrlich, denkt die Deutsche Bahn wir leben in Sdüitalien? Moment, und das Problem mit den ausfallenden Klimaanlagen im Sommer? Nun gut, ich bin ja nicht mehr so betroffen von den Anbindungen, ich konnte den Schnee und das Eis also genießen, nicht das ich mich auf die Klappe gelegt hätte. Einige kommen aber durch dieses Wetter nochmals in Weihnachtsstimmung, dann mal Happy Christmas again.



Detox your life oder so ähnlich, nicht das ich es nötig hätte aber ich brauche bei dem ganzen Grau ein bisschen Grün. Also Kopfsalat, Apfel, Birne und Wasser zusammengeschmissen und das war das Ergebnis. Nichts für jeden Tag aber eine schöne Ergänzung.





E.N.D.L.I.C.H. friere ich mir nicht mehr den Allerwertesten ab in der Wohnung, ehrlich gesagt ist es mir im jetzigen Heim etwas zu warm. Besser als wenn es nicht warm werden würde.

Många Hälsningar, Jan

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Wochenfund

Hej hej,

so kurz vor Weihnachten kommt man dann ja immer noch so richtig in Stimmung, es werden kitschige Weihnachtsfilme geguckt, Kekse gebacken und irgendwie wird man auch von allen Seiten mit Weihnachten vollgeballert, was manchmal nervig, manchmal aber auch schön sein kann. (Für alle Weihnachtsmuffel entschuldige ich mich bereits für diesen Post)





Ich brauche definitiv noch Weihnachtsbaumspitzen!!! Ich weiß, das meine Oma noch eine im Keller rumfliegen haben muss ... und sie sehen doch unter einer Glaskuppel viel besser aus als auf einem krüppeligen Weihnachtsbaum. Diese Inspiration wird definitiv Weihnachten 2016 umgesetzt. Alle Bilder sind von Anki und ihrem wunderbaren Zilverblauw Blog. So pastellig wie Wes Andersons Filme, ich könnte jedoch nicht so leben, aber zum anschauen ist das wirklich fantastisch!

Habt schöne Weihnachtstage, Jan




Samstag, 19. Dezember 2015

Cocktail o' Clock

... oder wie wir einen Barwagen erhielten.

Damit Hej!


Wie schwer ist es einen Barwagen zu finden?! Anscheinend sehr, hat man einen gefunden, so ist er zu teuer, nicht mehr verfügbar oder gefällt der besseren Hälfte nicht. Ich wollte endlich die ganzen Flaschen aus dem Kaffeesideboard rausbekommen und irgendwie fehlte uns noch eine Homebar, schließlich ist das ja auch ganz und gar der Mid Century Stil.


Wäre eine super Sache, vorallem weil ich diesen Beistelltisch bereits besitze, aber das ist leider kein Barwagen. 


Gerne dürfte es etwas Bling Bling sein.


Diese Idee werde ich im Hinterkopf behalten, da ich unseren Barwagen noch pimpen werde ...


Ich glaube es wäre unglaublich schwierig einen so schönen alten Fernseher zu bekommen, leider auch kein Wagen in dem Sinne, er sollte schon flexibel sein. 


Natürlich ein Traum, der Mad Men Klassiker aus Donald Drapers Büro. Gern auch mit den Gläsern und dem Cocktail Zubehör!


Ich bin ja ein Fan von Alvar Aalto, dieses schlichte Design spricht mich an. Besonders wenn das Birkenholz eine so schöne Patina besitzt wie hier.


Wäre eine adäquate Alternative zu Aalto gewesen, leider hab ich die Trendig-Kollektion vom Schweden verpasst, zusätzlich gefiel nur mir diese Variante, also nööö. Ist ja auch nicht im Midcentury Stil.

(Alle Bilder via Pinterest)




Also wurde es dieser Wagen eines Bekannten, der diesen nicht mehr benötigte. Vintage? Check. Rollbar? Check. Groß genug? Check. Fazit? Passt zu uns!


Naja, über die Fliesen muss noch was drüber. Erinnert ihr euch an den Barwagen mit den Kupferflächen oben? Ich denke ich werde in der nächsten Zeit eine Messingplatte besorgen und dann wirds schick.
Das passende Zubehör haben wir bereits fast zusammen, der Eiskübel von Arne Jacobsen, ein paar Gläser fehlen allerdings noch.

Cheers! Skål! Prost!

Jan


Donnerstag, 17. Dezember 2015

Urban Jungle Bloggers

Hej hej!

Zum Ende des Jahres verabschieden sich die Urban Jungle Bloggers mit einem Wunschzettel für das kommende grüne Jahr. Und da wurden alle Teilnehmer gefragt, was sie sich für 2016 wünschen, hier kann man alle Inspriration zeigen, sowohl eigene Stylings als auch einfach Wünsche. Mein Wunsch für das kommende Jahr ist dabei klar, ich möchte noch das ein oder andere Pflänzchen haben, gern eine Monstera, ein weiterer Farn (hier möchte ich nochmal Kokedama ausprobieren) oder gar eine grüne Wand? Die Trends der vergangenen Jahre werden sich zumindest in meinen vier Wänden fortsetzen. Ok, so voll wie auf der kleinen Collage die ich anlässlich des Themas gebastelt habe wird es sehr wahrscheinlich nicht, dafür bräuchte man schon einen eigenen Gärtner! Dafür habe ich weder das Geld noch die Lust, ich pflege mich lieber selbst um die grünen Schützlinge. Was sind eure Vorsätze oder Wünsche für das neue Jahr? Falls ihr genauso gespannt auf Antworten seid wie ich, so guckt doch mal bei Igor oder Judith vorbei. Hier versammeln sich dann ja alle inspirierenden Wunschlisten, aber auch Pinterest ist für mich immer eine Quelle der Inspiration.

To the end of the year (oh how fast is 2015 gone??) the Urban Jungle Bloggers saying godbye to 2015 with a wishlist for Urban Jungles in 2016. Every subscriber should design, style or what ever he wants for 2016. So i really want some more plants, an monstera, a fern (kokedama-style) or a green wall?! I need a little bit more green, espacially when january arrives and you only see grey weather outside. The top trends of the past year are important for my flat in 2016. I designed a green collage, but i don't need sooo much green (or just green) that i need a gardener. That costs too much and i like to take care of my plants on my own. So what are your plans fpr 2016? I'm curious to see your style and the other subscribers on the UJB's page. If you are interested too take a look on Igors or Judiths blog, or on pinterest. There i always find such great ideas!


Mittwoch, 16. Dezember 2015

Wochenfund

Hej hej,

die Weihnachtszeit rückt immer näher, ein Kunstpreis an der Uni ist auch vergeben worden (und damit die verbundene Organisationsarbeit auch vorbei), leider hat es nicht für einen Preis gereicht, aber dafür haben zwei gute Freundinnen von mir abgesahnt.
Auch in der Wohnung passiert viel momentan, das liegt nicht nur an der Weihnachtsdeko. Dank des letzten Black Friday Sales darf ich nun einen LTR Occasional Table nach einem Entwurf der Eames mein Eigen nennen. Bei der neuen limitierten Kollektion konnte ich einfach dann nicht mehr wiederstehen und als es noch 15% Nachlass vom Originalpreis gab erst Recht nicht mehr. Natürlich wäre ein Vintageschätzchen authentischer, aber wer kann das denn bezahlen geschweige denn, wer verkauft schon einen wirklich alten LTR?!

Momentan steht er neben/unter der Reedition des Lövett IKEA Tischchens zusammen vor der Couch. Ich hoffe ja, dass ich irgendwann nochmal meinen Marmorcouchtisch stellen kann, aber momentan fehlt der Platz. Da sind zwei leichte Beistelltische eine bessere Lösung, die lassen sich nach Bedarf einsetzen. Am liebsten hätte ich aber noch die rote Variante des LTR, die würde so gut zu der Blauen passen, aber vielleicht ergibt sich ja nochmals so eine Chance.



Und bevor es noch einen Tisch gibt, werde ich wahrscheinlicher einen zusätzlichen Hocker für das Sofa besorgen und hoffen, dass dann endlich ein TV und Stromanschluss an der gegenüberliegenden Wand ist!

Habt eine schöne Restwoche, Jan