Donnerstag, 27. November 2014

Urban Jungle Blogger November Issue

Hallöchen da draußen!


So, also das Thema für diesen Monat lautet "cosy&green bedroom", also Pflanzen um mein Bett herum. Wiedermal ein einfaches Thema, da ich ohne groß räumen zu müssen fotografieren konnte. Ab und zu nennt man mich auch den Pflanzenmessie, zumindest komme ich mir so vor. Hauptsache ich werde nicht so wie die Catlady bei den Simpson (nur eben mit Pflanzen anstatt Katzen ).


The topic for this month calls "cosy&green bedroom", so i had to take photos of my bedroom. Which i don't own, because i have a super-cool-crazy-one-multifunctional-all-in-one-room, so i show you my sleeping corner. The only disadvantage: You have to tidied up your bed all day otherwise it could be embarrassing if someone come to visit you spontaneously (in that case i'm not spontaneous, i hate my own chaos so nobody should see it). However, it wasn't so difficult for me to take photos, because i did't have to style that place, you know, plants are everywhere, except the cabinets. Some people might calling me a plantmessie and somedays i'm feeling like the catlady from the simpsons (i'm addicted to plants and not cats ... maybe to catbabys ... and cats on pinterest ... and instagram ... okay also cats, but i don't have time to care of a cat).





Der Winter kann kommen, ich habe letztens noch meinen alten Orientteppich unter dem Bett verstaut und ihn gegen zwei Schaffelle (die ich unter dem Bett hergeholt habe, ertsaunlich was da alles so lag, keine Details :D) ausgetauscht. Mir gefiel das komische beige-braun des Teppichs einfach nicht mehr. Dieses ging nahtlos in die Farbe des Bodens über, den ich auch am liebsten gegen einen weißen, schwarzen oder Estrich austauschen würde, aber noch gehört mir das Haus und diese Wohnung ja nicht. Vorerst reichen also die Schaffelle, die zudem gemütliche Akzente setzen. Immer noch verliebt bin ich in das Foto von Dabito, hoffentlich eröffnet er bald wieder einen Shop mit Fotos. Ich liebe seine Arbeiten, gerade was den Bereich Einrichtung angeht, aber auch die künstlerischen Arbeiten. 
Die grauen Tage können nun kommen, ich bin bestens gewappnet (die Steltonteekanne ist im Dauerbetrieb, während der Teebecher meine Hände wärmt). Für mehr Inspiration schaut doch bei den Urban Jungle Bloggers vorbei!

The winter can come now, i put my old orientcarpet away, i didn't like the color anymore. It's that kind of beige-brown old people here in Germany really like to wear in an all-over-look. And you couldn't differiante it from my floor, which i also don't like. I wish i had a white, black or a concretefloor, but until now i'm not the owner of this flat/house. So i exchanged the carpet with two fleeces on both sides. They comes from under my bed and the carpet is now under my bed, surprising what i found there ... no details. The fleeces fits perfectly to this kind of season. The photo of Dabito on the left side of the bed is one of my favorite artworks and i didn't changed it since i hung it. I adore his work as an artist and an interiorstylist. I hope he opens a shop with photos soon again.
The grey days can come, i'm prepared (the Steltonpot is filled with hot tea all day and i warm my hands with an cup of tea now). For more inspiration of green bedrooms please take a look at the UrbanJungleBloggers page!

Jan




Kommentare:

  1. Hey Jan, wie schön von Dir zu hören! Du weißt ja, bei instagramm bin ich nicht mehr unterwegs und freue mich daher immer, dann doch im Bloggerland den ein oder anderen zu treffen :-).
    Dein Schlafzimmer macht einen sehr gemütlichen Eindruck, egal ob mit diesem oder einem anderen Boden.

    Herzliche Grüße schicke ich Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles Schlafzimmer! Ich finde es großartig - hier vereinen sich Deine Leidenschaft für Vintage und Mid-Century mit einem Touch verspieltem Design. Große Klasse. Ganz zu schweigen von den tollen Pflanzen:-) Danke Dir fürs Mitmachen!!

    AntwortenLöschen
  3. Hahahahah you made me curious to see what was hiding under your bed, Jan ;) I really love how you say your bedroom is not styled, but still looks so very stylish! A touch of vintage and Mid-Century and beautiful plants everywhere! I think a cat would love to hang out here too ;) Oh and a little something is finally on its way to your home ;) Thank you for playing along again!

    AntwortenLöschen
  4. ich habe mich ja bereits damit abgefunden, langsam aber sicher zur crazy cat & plant lady zu werden. ich finde, das ist nicht die schlechteste aussicht. schön ists bei dir!

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schön...ich hüpf da jetzt einfach mal auf deinem bett rum ;o). meine wenigkeit trennt sich nach und nach von den grossen pflanzen, letztendlich sind sie einfach nicht so eben mal spontan umzustellen, da geht es mit den kakteen und co schon wesentlich einfacher...
    im übrigen herzlichen glühstrumpf zum sieg bei der letzten runde...liebe grüsse und happyweek...morgen ist FREItag ;o)))

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!