Dienstag, 4. November 2014

Urban Jungle Bloggers October Issue

Hallihallo!

Wieder ein Monat vorbei, nicht das ich den eigentlichen Termin für diesen Post vergessen hätte, aber ich war meist erst abends oder nur früh morgens zuhause und hatte erst dann Zeit Fotos zu machen. Im Dunkeln wird es nicht ganz so gut ;)
Das Thema lautet diesmal plantshelfie, also ein grünes Regal. Zwar habt ihr schon letztes mal mein Bücherregal mit der Efeutute gesehen, womit ich eigentlich unbewusst zwei Themen abgekartet hätte, dennoch liess ich es mir nicht nehmen, diesen Monat auch noch mal aktiv zu werden.

Another month is gone, the time flies. I didn't forget the real date for that posting (you know, i'm more or less two weeks too late), but i didn't find the right time to take photos of my plantshelfie, which is the topic of the month. Style your shelf with some green plants. Obviously i had a plantshelfie in my last urbanjunglebloggers post, but i do want to create a new plantshelfie (thank god, i own enough plants, i even don't know where to put them ... but no, i don't sleep with my green friends ;) )




Hier hängt das Fake-Stringregal aus der Teenagerzeit meines Vaters, auch wenn die Bretter verloren gegangen sind mag ich es gern. Es hängt nun neben meinem Bett und beinhaltet viele kleine Dinge, die sonst keinen Platz finden würden oder aber kleine Erinnerungen an Freunde sind. Grünlilien wie ganz oben auf dem Regal findet ihr in unserem ganzen Haus, die Dinger vermehren sich wie Unkraut, aber immerhin filtern sie die Luft und sehen ja auch gut aus. Die kleine Pflanze in der Blechdose ist eine Eurphorbia Leucorneura, auch Spuckpalme genannt, ebenfalls ein Geschenk meines besten Freundes. Wie ihr auf dem zweiten Bild sehen könnt, ist die Ecke noch sehr viel grüner als das gesamte Regal ;D
Für weitere grüne Regal besucht die Urbanjunglebloggers.

This fake-string-shelf is from my father, he had it as a teenager. Now it hangs beside my bed. I put some treasures and memories on it - and another spider plant (if you want one, contact me, we have too much of them. They growing like weed, but they help to filter the air). The small plant in the tin is an euphorbia leuconeura, which is also a gift from a good friend. Funny fact, on the second picture you can see that the corner is much more greener than the shelf ;D
For more green ideas visit the urbanjunglebloggers.

Happy green home!

Jan

Kommentare:

  1. Wie immer ein visuelles Highlight! Danke Dir fürs Mitmachen!

    AntwortenLöschen
  2. Oh,
    danke für den Namen der Spuckpalme.
    Ich hab auch so einen Ableger von einer Kundin bekommen, aber keiner konnte mir sagen, was das für eine Pflanze ist.
    Die wächs irrsinnig schnell :)
    Tolles Regal!

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du, wie immer ein gelungener Post. Ich mag Deine Art zu schreiben total. Man merkt Du hast Spass an der Sache und an Deinen Sachen viel Freude. Lieber Gruss, Dein Daniel

    AntwortenLöschen
  4. Superrrrr! Hahaha you don't sleep with your plants? Don't quite believe you ;) I'm sure you will be delighted with the upcoming November topic! (in your mailbox tomorrow). Thank you for joining again, Jan!

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!