Donnerstag, 20. Dezember 2012

Gingerbreadhouse

Hej liebe Leser/innen,

nachdem die Bauelemente schon einige Zeit in meinem Backofen rumlagen, hab ich es endlich geschafft alles zu verkleben. Und was ist es geworden, seht selbst:




nunja, es könnte reinregnen ;) aber das ist ok, ich dreh mir das Haus einfach so, dass man es nicht sieht
Ein Midcentury-Gingerbread-House (mehr Denglisch in einem Satz ging nicht ;)) und meine Freunde können es schon kaum abwarten es zu vertilgen, aber 1-2 Wochen darf es noch stehen bleiben. Heute ist auch der letzte Tag in der Uni, dann heißt es Weihnachtsferien. Ich muss mich nur noch ein bisschen mit meinen Geschenken ranhalten.  Und bei euch so?

Jan

Kommentare:

  1. Hi, toll - ich würd auch gern reinbeissen!
    Die zwei Chinesen im Hintergrund sind auch genial!

    Vlg Daniel

    AntwortenLöschen
  2. Welch hervorragende Idee! Du könntest es stilecht mit Möbeln von onefortythree einrichten (http://www.etsy.com/listing/110080224/micro-credenza)...hab schöne Weihnachten, falls wir uns vorher nicht mehr lesen! LG Planktonfisher

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Jan,
    das Knusperhäuschen sieht mmmmhhh lecker aus. Deine Freunde werden sich freuen :-))
    Ich wünsche Dir schöne Ferien und ein herrliches Weihnachtsfest.
    Herzliche Grüße
    Corana

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo coool!!!! Wünsche Dir und Deinen Lieben ein feines Weihnachtsfest!!!!!

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!