Samstag, 1. Februar 2014

Samstagskaffee

Hej!

Kaffee trinkt man zu jeder Gelegenheit in Schweden. Dann heißt es kurz fika (wobei man fika meist mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen zelebriert). Ich liebe solche kleinen Auszeiten, wo man einfach nur den Moment genießt. Achja, da war ja noch was, ich habe nächste Woche Schwedischprüfungen, vielleicht komme ich deswegen grad darauf. Was ich während meiner fika oder besser gesagt meines Samstagskaffes, vermisse, ist die obligatorische Kanelbullar. Naja, man kann nicht alles haben! 




Noch schnell die Kalender umgestellt/ausgetauscht. Heute war ich in schwarz-weiß Laune. Liegt wohl am regnerischen Wetter. Euch einen guten Start in den Februar!

Många hälsningar,

Jan



Kommentare:

  1. Oh wie schön, du lernst schwedisch. Das ist eine der Sprachen, die mich auch reizen würden.
    Schöne schwarz-weiß-Bilder. :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. schönste Bilder, wie immer (; alles Gute für die anstehenden Prüfungen!

    liebst,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo mein Lieber,

    auch von mir alles Gute für die Prüfungen. Ich drück Dir die Daumen und denk fest an Dich.

    Dein Daniel

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!