Sonntag, 28. Oktober 2012

Freitagsfunde nachgeschoben

Hej liebe Leserschaft!

Eine anstrengende Woche liegt hinter mir und auch wieder vor mir. Viel Uni Krams, unter anderem Grundlehre Bildhauerei, und mein neues Spielzeug.
O.k. ich gebe zu es, soll kein Spielzeug sein, aber zuhause missbrauche ich es als solches. Somit ist es auch mein erster Blogpost mit einem iPad. Natürlich hoffe ich, dass es mich im Studium weiter bringen wird. Es ist sozusagen ein Geburtstagsgeschenk, denn das ist das letzte Wochenende mit 19 Jahren gewesen.





das neue Spielzeug; meine Skulptur aka Vanillekipferl aus Draht und Gips; bereits fertige Plastiken von anderen Studenten; zwei meiner Werke

Ich freu mich auf die neue Woche und wünsche euch eine ebensolche!

Jan

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich (wenn ich hier jetzt nix falsch verstanden habe)! Und ich bin mir sicher, das iPad wird Dir auch für Dein Studium was bringen. Coole Sachen macht Ihr ... aber mit Sicherheit gibt´s auch viel Theorie neben der ganzen Praxis, oder?

    Herzliche Grüße, übersteh´ die Woche gut,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    alles gute nachträglich auch von mir.
    war leider die letzten wochen krank,weshalb ich auch seit längerer zeit nicht mehr hier habe,meinen blog pflegen konnte etc.
    deine plastiken und bilder (tolle farben) gefallen mir sehr sehr gut.wirklich schön.
    lg christina

    AntwortenLöschen
  3. wow...du hast unglaublich viele schöne dinge in deiner wohnung!!!
    ich bin begeistert!
    skandinavisches design aus den 50ern und 60ern ist grandios!

    die skulptur schaut tatsächlich aus wie ein vanillekipferl...fast als könnte man reinbeissen...;D

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!