Mittwoch, 26. Juni 2013

sky is the limit

Immer faszinierend. So nah und doch undendlich weit weg, mal trist, aufgewühlt, oder in völligem Farbrausch. Bilder aus meiner Sammlung der letzten paar Tage.









Kommentare:

  1. Das Himmelszelt mit seinen flausche Wolken - dieser Faszination können sich die Wenigsten entziehen! Ich blicke auch gerne und oft nach Oben. Und nun starte gut in den Tag, Jan!

    Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, ich fotografiere auch gern in den Himmel und den Himmel. Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo mein Lieber,

    wie Du ja weißt, liebe ich Himmelsbilder und genieße den Ausblick nach oben um so mehr. Witzigerweise ist mir das aber erst hier im Schwarzwald so richtig bewusst geworden. Früher lag ich im August nur immer Nachts stundenlang in der Wiese im Garten oder auf einer Bank und habe Sternschnuppen gezählt. In einer Nacht warens mal 35 Stück.
    Das war ein tolles Erlebnis.

    Ob es dieses Jahr im August wieder so viele Sternschnuppen gibt?!

    Drück Dich, Daniel

    AntwortenLöschen
  4. Obwohl ich den blauen Himmel liebe, ist der dramatische doch viel interessanter anzuschauen!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!