Mittwoch, 2. September 2015

Wochenfund

Hej!

ich versuche ja wieder mehr zu bloggen, nachdem ich auch hier ein langsames Blogsterben erlebt habe. Ich eröffne nun für mich eine kleine Miniserie von Dingen, die das Wochenbergfest für mich umso schöner machen. Das können ganz unterschiedliche Dinge sein.


Der heutige Wochenfund ist der Kerzenständer "Feige" in grau vom japanischen Designstudio Nendo. Es gibt ihn auch in anderen Formen und Farben. Aber was ihn so interessant macht, ist das Metall, was nur durch eine Linie eine Form erschafft, die wir in unserem Kopf mit einer Feige assoziieren. Es braucht meiner Meinung nach nicht mehr (wobei sich bei mir zuhause schon die Kerzenständer stapeln - streng genommen. So viele Kerzen kann ich gar nicht anmachen). Gefunden hab ich ihn in Sabines Laden lamesa.

Har det bra, Jan

Kommentare:

  1. Oho, da bloggt einer aber wieder fleissig. ich glaube darin muss ich mir ein Beispiel nehmen. Der Kerzenständer ist super. Gefällt mir. Schlicht und schön.

    Lg Daniel

    AntwortenLöschen
  2. Schön isser und gefällt mir! Auch wenn hier gerade old school gedrechselte Holzkerzenständer einziehen :-).

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!