Mittwoch, 23. September 2015

Wochenfund

Hej!

Eine wöchentliche Serie am Mittwoch, die das Bergfest zum Wochenende hin noch schöner macht!
Diesmal, die Kreuzdecke von Pia Wallen.



Ja, gekannt habe ich sie schon vorher, gewünscht ebenso. Aber ich stöber mal wieder durch alte Blogs und bin bei Doorsixteen auf dieses Bild gestoßen. Ich liebe den Stil von Anna, umso trauriger bin ich, dass sie ihr Haus verkauft hat. Anna liebt den skandinavischen Look, und den Kontrast zwischen schwarz und weiß. Und sie liebt Statementstücke, die ihre klare Einrichtung ergänzen. Somit fällt die Decke in ihr Beuteschema.
Das Problem bei vielen Decken für mich ist, dass sie entweder zu klein sind (nein, eine 130x170cm große Decke reicht mir nicht!) oder sie aus Kunstfasern bestehen, die ich schon in meiner Kleidung eher vermeide. Oder sie bestehen aus beiden. Die Cross Blanket besteht aus 100% organic Cotton und sie ist groß genug für meine Bedürfnisse. Naja, das Organic ist mir egal, solange sie kuschelig ist. Also das erste Item auf meiner Weihnachstwunschliste (immerhin stehen die Weihnachtsmänner nebst den Spekulatius bereits im Supermarkt!)


Vielleicht hat der Weihnachtsmann ja ein bisschen Geld für mich übrig ;)




Kommentare:

  1. ... und ich wollte im ersten Moment schon fragen, was die Frauenschuhe in Deinem Schlafzimmer machen ;-)! Die Decke würde mir auch gefallen, aber in diesem Jahr wünsche ich mir allen Ernstes eine 10er Karte für den Masseur. Ups, werd ich alt?

    Liebe Grüße zu Dir!
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja die Schuhe gehören mir nicht. Oh Massagegutschein? So schlimm? Notfalls würd das meine Tante bei mir machen, gut das diese eine Wellnesslounge hat :D

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer!