Freitag, 12. Juli 2013

Freitagsfunde

Was in meiner Woche so passierte:










Mit einer Freundin draußen Kaffee getrunken; Trödelfunde, durch die ich den Zug verpasst habe. Das war es mir aber wert, eine Scheurich Vase mit Zwiebelmuster, dringend benötigte Kleiderbügel für je 10 Cent und ein Buch über die Olympischen Spiele 1960. Da es wärmer wurde musste der Rasen gesprengt werden, dabei enstand ein gordischer Knoten. Zu essen gabs u.a. frische Jostabeeren vom Strauch und Schokokekse; eine tolle Tür, gefunden auf dem Weg vom Bahnhof nach Hause. Das Vasenquartett auf dem Sideboard platziert und Reiselektüre in der Sonne gelesen, ja, es geht nach PARIS!!!!
Einen Cocktail genoßen, nachdem ich eine super Note im Siebdruck erhalten und zwei Klausuren an dem Tag geschrieben habe.

Ein schönes Wochenende, 
Jan

Kommentare:

  1. Ein gordischer Knoten ist für mich ein böhmisches Dorf :-) und den Cocktail hätte ich gerne mitgetrunken!

    Dir ein tolles Wochenende, es soll ja wieder schöner werden,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jan! Ohja die Scheurich Vasen mit Onion Muster sind ein Traum! Ich sammle diese in weiß. Habe aber ein schönes großes Exemplar im Keller, welches von der Farbe sehr gut zu Deiner Sammlung passen würde. Würde mich freuen wenn wir irgendwann mal tauschen könnten ( eine braungraue Bodenvase für Dich und eine weiße für mich, Interesse?) Sonnige Grüße Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Maria,

      interesse hätte ich, ich suche aber eigl eine rote, wenn ich aber eine weiße finde, denke ich an dich. evtl gibts ja noch was anderes zu tauschen ;)

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer!