Dienstag, 17. Juli 2012

Neues aus dem Reich der Träume

Hej!

Sicher kennen viele das, oder können mich zummindest verstehen. Mein Bett, insbesondere meine Matzratze, waren durch. Wenn man durch eine Krankheit am Bett gefesselt war, und somit den ganzen Tag dort verbrachte, meldete sich der Rücken. Dem habe ich nun Einhalt geboten! Natürlich hat die Tatsache noch den postiven Nebeneffekt, dass ich mein Prinzessinenbett losgeworden bin. Schließlich wurde ich beim Schweden fündig, auch wenn der Lattenrost aus Laden 1 und Matratze aus Laden 2 (beide also nicht Schwede) kommen. Die ersten Nächte sind nun auch vorrüber und der Schlaf überzeugt ;)

Vorher:


Nachher:

Nun hat auch das Bild meiner Urgroßeltern einen super Platz gefunden!

Cheerio!

Kommentare:

  1. Bett 1 ist zwar nett anzusehen ... aber bequem? Da finde ich Bett 2 ja um einiges kuscheliger :-)!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. wow das neue bett sieht toll aus.das würd ich auch nehmen :)
    sieht sehr elegant und schön aus.kein vergleich zu dem alten.
    wir hatten vor einer weile glück von einer bekannten ein quasi unbenutztes 60er jahre 2x2m bett zu bekommen und das umsonst.
    solange dies nun seinen zweck erfüllt behalten wir es,nur die matratzen die wir dazu gekauft haben sind auch langsam durch.
    schön dass dein neues bett nicht nur schön aussieht sondern dann,was ja das wichtigste ist,bequem ist :)
    lg christina

    AntwortenLöschen
  3. was für eine verbesserung! sehr sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir viel besser als vorher!!!

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!