Freitag, 8. Juni 2012

Freitagsfunde

Hej, wenn auch verspätet, hier die Freitagsfunde!


Diese Cupcakes gabs heute zum Geburtstag einer Freundin!
Ihr braucht:


16  Kekse (Oreo Doppelkekse)
Eiweiß
1 Prise Salz
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker oder
Vanilleschote(n), das Mark davon
Eigelb
150 g Butter, weiche
120 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
100 g Schokolade, zartbitter, gehackt
6 EL Milch
30 g Puderzucker, gesiebt
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 Becher Sahne
  Papierförmchen

Dann müsst ihr folgendes machen:
 10 Oreokekse durch Drehen voneinander trennen, mit einem Löffel die weiße Creme in eine Schüssel schaben. 

Für den Teig die Eiweiße mit der Prise Salz auf höchster Stufe steif schlagen. Den Eischnee 2 min. weiter schlagen, nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen.

In einer anderen Schüssel die Eigelbe mit der Butter schaumig rühren. Die zerkleinerten Kekshälften und die gehackte Bitterschokolade dazugeben. Das Mehl mit Kakao und Backpulver mischen. Das Mehlgemisch und die Milch abwechselnd unter die Buttermasse heben. Den Eischnee kurz unterrühren.

Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Auf der mittleren Schiene bei 180°C etwa 25 min. backen (Ober/Unterhitze). Nach dem Backen die Cupcakes aus der Muffinform nehmen und erkalten lassen.

Für die Cremehäubchen den Frischkäse mit der weißen Keksfüllung und dem Puderzucker aufschlagen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Nun die Masse auf die Cupcakes geben, wer will kann dafür eine Spritztülle nehmen, ich hab es einfach draufgestrichen. Am Ende die restlichen 6 Keks mit einem Messer teilen und auf die Cremehäubchen geben, aber das Bild oben dürfte alles erklären.



Nach dem Cupcakeverzehr gings dann ab ins Kino und Man in Black 3 gucken, ich würde dies nicht erwähnen, wenn der Film nicht die meiste Zeit im Jahr 1969 spielen würde und man in der MiB-Zentrale soviele schöne Designklassiker sehen könnte :D


Ach, meine Mappe hab ich auch gestern abgegeben, nächste Woche bekomme ich Nachricht, sollte ich zur Prüfung zugelassen werden, hier mein letztes Werk für die Mappe:
Morgen geht es dann auf eine Flohmarkt, ich hole mir neue Möbel, die ich bereits auf e*ay kleinanzeigen gesehen hab und mein NC (Abischnitt) liegt bei 1,9, sogar besser als erwartet juhhhhuuuuuu. Euch noch eine gute Nacht und solltet ihr diese späten Freitagsfunde erst morgen lesen, einen schönen Samstag ;)













































































    

Kommentare:

  1. herzlichen glückwunsch zum abi! ich werde jetzt eine nächtliche backaktion einlegen! lg

    AntwortenLöschen
  2. Der Klassiker: http://www.chefkoch.de/rezepte/724381175161425/Chewy-Brownies.html aber in Muffinform für einen Geburtstag morgen. Sehr zu empfehlen. Deine Oreovariante sieht aber auch verdammt gut aus!

    AntwortenLöschen
  3. Hihi ... erst habe ich gedacht, Du hast Kuchen eingekauft! Die sehen verführerisch gut aus - wie war das: Du wohnst gar nicht so weit weg?

    Zum Abischnitt einen fetten HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und für die Annahme TOITOITOI (so, jetzt kann nix mehr schiefgehen).

    Allerherzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer!